Wohnen

Wohnen an der Kronenburg

Allgemein

Objektzustand Neuwertig
Qualität der Ausstattung Gehoben
Frei ab sofort
Etage 4
Etagenzahl 4
Aufzug Ja
Wohnfläche 179,62 m²
Zimmerzahl 4
Anzahl Schlafzimmer 3
Anzahl Badezimmer 2
Balkon/Terrasse Ja
Keller Ja
Barrierefrei Ja
Parkplatz Tiefgarage
Anzahl Parkflächen 1

Kosten / Energie

Kaution 4875,00
Kaltmiete 1.625 €
Nebenkosten 371,28 €
Warmmiete 2.175,90 €
Heizkosten 179,62 €
Heizkosten in Nebenkosten enthalten Ja
Stellplatz Miete 75 €
Provisionspflichtig Nein
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerungsart Gas
Energieverbrauchskennwert 29
Energieverbrauch enthält Warmwasser Ja
Energieeffiziensklasse A+

Objektbeschreibung

Die Wohnanlage Kronenstraße 16-22 gliedert sich in einen L-förmigen Baukörper mit 4 Vollgeschossen und einen freistehenden 5-geschossigen
Turm. Beide Gebäudeteile werden jeweils durch ein Staffelgeschoss
ergänzt. Die beiden Baukörper umrahmen einen begrünten Innenhof in sonnenbegünstigter Südlage. Dieser Innenbereich schafft eine attraktive Wohnlage für die 33 Wohnungen. Insgesamt erschließen 4 Treppenhäuser mit jeweiligem Aufzug – 3 davon im L-förmigen Baukörper – die Wohnungen. Im Untergeschoss befinden sich die Keller der Wohnungen sowie eine Tiefgarage mit ca. 35 Stellplätzen. Die Tiefgarage wird über eine zweispurige Rampe im nördlichen
Bereich des Grundstückes erschlossen. Während das Erdgeschoss mit einem hochwertigen Sandstein verkleidet ist, erhalten die oberen Geschosse eine helle Putzfassade, die in Teilbereichen durch den Sandstein ergänzt wird. Die 4 Eingangsbereiche werden mit Vordächern vor Wind und Regen geschützt. Das Gebäudeensemble
Kronenstrasse liegt im westlichen Bereich des Kronenviertels und wird über die Kronenstraße erschlossen.

Ausstattung

• barrierefreie Zugänge
• Aufzug vom Keller/Tiefgarage bis ins Staffelgeschoss
• großzügiger Kellerraum
• Gegensprechanlage mit Türöffner und Bildübertragung
• Balkon
• ausreichend Bewegungsfläche
• Fußbodenheizung für ein angenehmes Raumklima
• elektrisch angetriebene Rollläden
• Wohnungseingangstür mit erhöhtem Schallschutz
• Bodenbeläge in der Wohnung: Greige Fliesen
(Abmessungen 30 x 60 cm);
heller Parkettboden in den Schlaf-, Kinder- und Arbeitszimmern
• Kunststofffenster außen anthrazitfarben und innen weiß
• Wände verputzt bzw. gespachtelt mit Malervlies belegt und weiß gestrichen
• Zimmertüren weiß lackiert mit Beschlägen aus Edelstahl
• Einrichtung der Bäder mit deutschen Markenfabrikaten
• Stellplätze für Waschmaschine/Trockner befinden sich teilweise innerhalb der Wohnung, teilweise auch in den beiden Waschräumen im Keller
• helle und natürlich belichtete Treppenhäuser
• hochwertiger Werksteinboden im Treppenhaus
• Glasfaserleitung der DOKOM21 (TV, Telefon, Internet)
• Wärmeerzeugung über hochmoderne Gasbrennwertgeräte und
solarthermische Anlage zur Warmwassererzeugung auf dem Dach
• Primärenergiebedarf L-förmiger Baukörper: ca. 33 kWh/(m²a);

Lage

Auf dem Areal der ehemaligen Kronenbrauerei ist in den vergangenen Jahren ein modernes und bevorzugtes Wohngebiet im Herzen von Dortmund entstanden. Das Kronenviertel befindet sich im südlichen
Bereich der Dortmunder Innenstadt und besticht durch seine zentrale Lage in grünem Umfeld. Die Märkische Straße im Osten, die Kronenstraße im Westen und die Landgrafenstraße im Norden erschließen das Wohnviertel. In unmittelbarer Nähe lädt der Westfalenpark mit seinem hohen Freizeitwert zu erholsamen Stunden ein. Neben Grünachsen mit Fuß- und Radwegen lockert die rund 300 m lange Wasserachse das städtische Wohngebiet auf.
Über die U-Bahnstationen „Markgrafenstraße“ und „Märkische Straße“, die jeweils wenige Gehminuten entfernt liegen, ist der Standort direkt mit dem Dortmunder Hauptbahnhof verbunden. Die U-Bahnstation
„Markgrafenstraße“ ist Knotenpunkt der Stadtbahnlinien U41, U45, U47 und U49. Darüber hinaus verbinden verschiedene Buslinien das Kronenviertel mit anderen Stadtteilen, so dass die Verfügbarkeit
von öffentlichen Transportmitteln optimal gewährleistet ist.
Auch die Nahversorgung ist insbesondere durch die verschiedenen Lebensmittelmärkte – EDEKA, REWE und ALDI befinden sich in
der unmittelbaren Nachbarschaft - gesichert. Die Dortmunder Innenstadt mit ihrem breiten Angebot ist fußläufig oder über öffentliche Verkehrsmittel gut erreichbar.

Sonstiges

Die Wohnung ist mit einer hochwertigen weißen Küche der Firma Warendorf ausgestattet. Der Einbauküchenzuschlag hierfür beträgt 70,00 Euro/mtl.. Fotos folgen.

Bildergalerie

Standort der Immobilie